Großer Beliebtheit erfreuten sich auch dieses Jahr wieder die zwei Schnupperkurse „Segelfliegen“, die der SFC Lauf e.V. zusammen mit den VHS Lauf-Unteres Pegnitztal und Eckental ausrichtet. Insgesamt 21 Kursteilenehmer*innen erlebten an je zwei Theorie-Einheiten, einem fachpraktischen Einführungsabend am Flugplatz und dann natürlich auch als Höhepunkt eigene Starts mit den erfahrenen Fluglehrern des SFC Lauf, die Faszination des Segelfliegens. Die Motive der Interessenten waren vielschichtig: zum Einen nutzten etliche Anwohner der umliegenden Dörfer und Gemeinden die Möglichkeit, einmal selbst aus der Nähe zu erleben, was sie sonst nur über ihren Dächern und Gärten sehen. Aber auch Jugendliche und reifere Semester nahmen teils aus langjährigem Interesse, teils aus purer Neugier oder auf der Suche nach einem möglichen spannenden Hobby dieses Angebot in Anspruch.
In den theoretischen Unterrichtsabenden erfuhren die Teilnehmer*innen die Grundlagen und Prinzipien des Segelfliegens. Am fachpraktischen Termin am Flugplatz wurde dann zum ersten Mal ein Segelflugzeug in direkten Augenschein genommen: von der Sitzprobe über die Bedienung der Ruder und Instrumente bis hin zur Einweisung in den Gebrauch des Fallschirms durften die Teilnehmer bereits viele wichtige Handgriffe erlernen und Ausprobieren. Auch die ausführliche Besichtigung des Flugplatzes, des Towers und das vertraut machen mit den Signalen, Regeln und Verhaltensweisen standen auf dem Programm.

VHS2019 2
Fluglehrer Wolfgang Vits zeigt die Bedienelemente des Cockpits; Foto: Torsten de Sousa Santos

VHS2019 4
Fluglehrer Horst Zuber erklärt die Schleppmaschine; Foto: Torsten de Sousa Santos

VHS2019 5
Fluglehrer Thomas Plödt begeht mit den Teilnehmern die Piste; Foto: Torsten de Sousa Santos

VHS2019 1
Foto: Torsten de Sousa Santos

 

VHS2019 3
Fluglehrer Thomas Selz erklärt die Bedienung des Rettungsfallschirms; Foto: Torsten de Sousa Santos


An den zwei folgenden Wochenenden war es dann endlich soweit: unter Anleitung der Fluglehrer sowie natürlich mit Unterstützung vieler weiterer Mitglieder des SFC Lauf durften die Teilnehmer*innen dann auch selbst in die Luft gehen.

VHS2019 7
Das perfekt eingespielte Team auf dem Weg zum Start.

Für die meisten war es überhaupt der erste Flug in einem Segelflugzeug, und die Freude darüber, wie es sich anfühlt, ein Flugzeug auch noch selbst zu steuern, stand den VHS Piloten buchstäblich ins Gesicht geschrieben.

VHS2019 6
Strahlende Gesichter beim Flug
Als besonderes Highlight durften wir uns am Kursabend am Flugplatz auch über den Besuch von Lars Reinhold, Chefredakteur der größten deutschen Fachzeitschrift „Aerokurier“ freuen. In Kürze erscheint über die Initiative unserer VHS Kurse auch ein umfangreicher Bericht in diesem Magazin.
Wir bedanken uns bei allen begeisterten Teilnehmer*innen für die schöne Kurszeit und, wer weiß, vielleicht dürfen wir auch bald den ein oder anderen als neuen Flugschüler bei uns begrüßen.

VHS2019 8

Die ASK-21 beim Landeanflug.

Login