Bei der Jahreshauptversammlung des SFC-Lauf wurde gewählt - hier ein kurzer Einblick:

042222 SFC Lauf neue Vorstandschaft 2022

Von links: 1. Vorstand: Thomas Horz, 2. Vorstand: Andreas Eibl, Schatzmeisterin: Iris Waldhauser, Schriftführer: Martin Brunel-Geuder, Jugendleiter: Lukas Eibl.


Neben ein paar kurzen Rückblicken auf die vergangene, sehr erfolgreiche Flugsaison (trotz spätem Saisonstart!), ging es langfristig auch um neue Anschaffungen, wie zum Beispiel ein neues, leistungsstarkes Schlepp-Ultraleichtflugzeug als Ersatz für die in die Jahre gekommene und wartungsintensive Rallye.

Darüber hinaus gab es noch besondere Ehrungen:

042222 SFC Lauf Ehrung Peter Wedel
Thomas Horz gratulierte Peter Wedel zu seinem 80. Geburtstag. Über 50 Jahre ist er im Verein, war u.a. als Schlepppilot tätig und nimmt weiterhin als Prüfer die Luftfahrzeuge genau unter die Lupe.

 

042222 SFC Lauf Ehrung Dieter Praß

Thomas Horz gratuliert Dieter Praß für 40 Jahre Mitgliedschaft beim SFC-Lauf.

 

042222 SFC Lauf Ehrung Heinz Eibl

Heinz Eibl wurde für stolze 65 Jahre Mitgliedschaft im Verein geehrt.

 

042222 SFC Lauf Ehrung Franz Richter
Weitere Ehrungen erhielten zudem Franz Richter, ebenfalls für 65 Jahre Mitgliedschaft!

Und in den nächsten Tagen erhält Helmut Pickel die Ehrung für 70 Jahre Mitglied im SFC-Lauf.


Mit dem Tag der offenen Tür am 14. Mai, dem Ladies Day (12. Juni) und dem Altstadtfest (24. – 26. Juni) sowie dem VHS-Kurs Segelfliegen warten in dieser Saison noch einige weitere Herausforderungen auf die Mitglieder.

Dass das Fliegen nicht zu kurz kommt, haben bereits der Technische Leiter Dominik zusammen mit dem Hauptflugleiter Max bei einem sagenhaften, über 600 Kilometer weiten Segelflug im Doppelsitzer unter Beweis gestellt (siehe auch 1. Streckenflugwochenende am Lillinghof). Wenn zwei so erfahrene Segelflieger zusammen auf Strecke gehen, dann ist es sehr entspannt: So kann man sich während dem Flug mit dem Fliegen abwechseln, unterstützen und spart so Ressourcen. Max meinte, es fühle sich fast wie ein schneller 300 km - Flug an.
Man darf also gespannt sein, was die neue Flugsaison 2022 in Ausbildung und Leistungssegelflug bringt.

Allen einen guten Start - auch ins neu gewählte Amt ;-)

Login