SFC-Lauf e.V.

  • images/Startseite Diashow/Sommer/titel01.jpg
  • images/Startseite Diashow/Sommer/titel02.jpg
  • images/Startseite Diashow/Sommer/titel03.jpg
  • images/Startseite Diashow/Sommer/titel04.jpg
  • images/Startseite Diashow/Sommer/titel05.jpg
  • images/Startseite Diashow/Sommer/titel06.jpg
  • images/Startseite Diashow/Sommer/titel07.jpg
  • images/Startseite Diashow/Sommer/titel08.jpg
  • images/Startseite Diashow/Sommer/titel09.jpg
  • images/Startseite Diashow/Sommer/titel10.jpg

60-j├Ąhriges Flugplatzjubil├Ąum und Siegerehrung beim Pfingstflugwettbewerb

Am Samstag, den 17. Juni 2017 gab es Anlass zum Feiern:

Bei Bratw├╝rsten, Steaks, einem reichhaltigen Salatbuffet und leckeren Nachtisch wurde das 60-j├Ąhrige Flugplatzjubil├Ąum gefeiert und die Sieger beim  Pfingstflugwettbewerb geehrt.

 

06 16 Grillen

 

Und hier sind die Pokalsieger des diesj├Ąhrigen Pfingstflugwettbewerbs!

 

06 16 Gruppenfoto Siegerehrung Pfingstwettbewerb kl

 

 

Nachdem der 1. Vorsitzende Thomas Horz die zahlreichen G├Ąste begr├╝├čte,  sorgte 3. B├╝rgermeister der Stadt Lauf, Thomas Lang, in seiner kurzweiligen Rede f├╝r fr├Âhliche Stimmung, nicht zuletzt wegen der Zusage einer finanziellen Unterst├╝tzung an den Verein :-).

 

Lang

 

Ein von Wolfgang Waldhauser kunstvoll zusammengestellter R├╝ckblick mit Fotos aus dem Vereinsarchiv zeigte ab 1957 aus jedem Jahr ein Foto, das auch den zeitlichen Wandel des Vereins anschaulich beschrieb.

 

Beim Abschlussabend wurden die Sieger des Pfingstflugwettbewerbs geehrt. Die Wertung erfolgte in verschiedenen Klassen: Sch├╝ler, Damen, Einsteiger und Profis. Bei gutem Wetter wurde viel geflogen, sodass Thomas Selz ├╝berraschend viele Steckenflugkilometer verk├╝nden konnte: insgesamt wurden w├Ąhrend den zwei Wochen stolze 6110 Kilometer motorlos erflogen!

 

Sch├╝lerklasse:

Platz Name Flugzeit
1 Selz Lena 6 Std. 14 min.
2 Prei├č Martin 4 Std. 01 min.
3 M├╝ller Johannes 3 Std. 01 min.
4 Stadelmann Felix 1 Std. 52 min.
5 Sperl Jan   54 min.
6 Will J├Ârg   44 min.
7 Lechner Jannis   29 min.
8 Kreuz Alexander   10 min.

 

 

Damenpokal:

Platz Name Flugzeit
1 Selz Lena 6 Std. 14 min.
2 Kranz Susanne 1 Std. 36 min.
3 Waldhauser Iris 1 Std. 19 min.

 

Einsteigerklasse:

Platz Name Punkte (DMST)
1 Eibl Lukas 713,99
2 Tontarra Max 672,93
3 Eusemann Tim 86,92

 

Profiklasse:

Platz Name Punkte (DMST)
1 Selz Thomas 1944,56
2 Wimmer Peter 875,11
3 Zuber Dominik 659,83
4 Eibl Andreas 590,48
5 Decker Jonathan 369,58
6 Sperl Mathias 293,58
7 Horz Thomas 289,72
8 Becher Georg 125,49

 

Ausbildungsleiter Thomas Pl├Âdt zog schlie├člich eine ausgesprochen positive Bilanz des Pfingstfluglagers, an dem viele Ausbildungserfolge, darunter Alleinfl├╝ge (A-Pr├╝fungen), Umschulungen auf den Segelflug - Einsitzer vom Typ Astir und Lizenz-Pr├╝fungen verzeichnet werden konnten.

 

Damit es nicht zu kalt wurde, entfachte unser Feuerfachmann ein Feuerchen, das z├╝gig f├╝r ausreichend W├Ąrme sorgte ;-)

06 16 Sonnwendfeuer